Hüpfburg mieten Berlin

Welche Hüpfburg ist die Richtige für Ihre Party.

Hüpfburg - Größe:

Die Größe einer Hüpfburg ist natürlich erst einmal abhängig von dem Platz der Ihnen zur Verfügung steht. In der Detailansicht finden Sie die genaue Größe der jeweiligen Hüpfburg , diese bezieht sich immer auf das Außenmaß also die Aufstellfläche. Beachten Sie bitte das hinter der Hüpfburg das Gebläse noch ein wenig Platz benötigt. Viele kleinere Hüpfburgen mit niedriger Höhe passen sogar in die Garage oder ins Wohnzimmer.
 

Alter der Kinder:

Wir haben in jeder Hüpfburg Beschreibung ein ungefähres Alter angegeben. Ältere Kinder können auf dieser Hüpfburg natürlich auch Ihren Spaß haben, das Alter sollte aber bei der Auswahl dem Durchschnittsalter aller Kinder entsprechen. Denken Sie vielleicht als erstes an Ihr eigenes Kind ... das sollte doch den meisten Spaß haben. Auch bei den kleineren Hüpfburgen haben wir einige die auch für größere Kinder geeignet sind. Tip: Hüpfburg Scooby Doo , Hüpfburg Kätzchen , Hüpfburg Dalmatiner , Hüpfburg Clownie , Hüpfburg Bunny
 

Anzahl der Kinder:

Sie finden in den Details zur jeweiligen Hüpfburg auch unsere Empfehlung wieviel Kinder gleichzeitig die Hüpfburg benutzen können. Da die Kinder nicht durchweg hüpfen sondern auch noch toben und Pause machen (es ist sozusagen ein ständiges rein und raus) können Sie je nach Alter ca. ein Drittel bis die doppelte Anzahl an Kindern als Gäste haben und die Hüpfburg reicht trotzdem.
 

Empfehlung:

Wenn Sie das erste Mal mieten empfehlen wir Ihnen nicht gleich mit einer großen Hüpfburg zu beginnen, erstens ist das Handling bei einer kleinen Hüpfburg deutlich einfacher und zweitens, wie wollen Sie das dann im nächsten Jahr toppen :-)  ?

Wenn Sie allerdings Ihre Nachbarn, Freunde und Verwandten mal so richtig beeindrucken möchten, dann sollte das schon wenigstens so aussehen: